Wenn der silberne Stern im Physikheft prangt

In ihrer gestrigen Wochenendausgabe hat die Frankfurter Rundschau das Thema „Lobbyismus macht Schule“ zum Thema des Tages auf den Titel gesetzt. Darunter ein längerer Beitrag zum zunehmenden Ausmaß des Problems:

Wenn der silberne Stern im Physikheft prangt

Und ein Interview mit mir:

„Anbieter verfolgen eigene Interessen“.

1 Kommentar

  1. Die Lehrkräfte sind meist nicht kritisch genug, um die Materialien einschätzen. Dabei schneiden sie in der Qualität signifikant schlechter ab, als „herkömmliche“ Schulmaterialen (aus öffentlicher Hand). Aber das scheint niemanden zu interessieren. Wie kann man die Lobbyisten also in ihre Schranken weisen?

    LG
    Simon

Schreib einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.